M4RTIN
Die 250 fleißigsten Beiträger
M4RTIN“s Profil mitbenutzen
 
Facebook Twitter
 
 
 
M4RTINs Info
M4RTINs Zahlen
 
  • 5
    Durchschnittliche Bewertung
  • 97
    „Hilfreich“-Bewertungen
  • 0
    Herausgestellte Testberichte
  • 3
    Bewertungs-Zähler
  • 8. Juli 2016
    Erste Bewertung
  • 13. Oktober 2016
    Letzte Bewertung
 
 
M4RTIN's Testberichte
 
 Caterham Seven 620R
Caterham Seven 620R
Caterham Seven 620R
 
Datum:13. Oktober 2016
Kunden-Avatar
Alter :45-54 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
5 / 5
5 / 5
Gelungene Umsetzung einer weiteren Herausforderung
Anhand der kritischen Bewertungen hatte ich mir meine Bestellung zweimal überlegt – bereue meine Entscheidung des Kaufes aber überhaupt nicht. Wie ich finde, ist der Caterham Seven 620R eine weitere Meisterleistung der LEGO-Designer. Ein Auto für die Themenwelt IDEAS, welches sich toll in meinen Fuhrpark einreiht.
Die Bauanleitung ist in drei Kapitel unterteilt; die dafür benötigten Teile sind in den jeweils für die Bauabschnitte in extra Tüten vorsortiert. Gut durchdacht, da nicht alle Teile am Arbeitsplatz die Übersicht erschweren und dadurch auch leicht Pausen eingelegt werden können. Das Basteln war für mich problemlos möglich, da die einzelnen Schritte deutlich dargestellt sind. Gibt es Arbeitsschritte, bei welchem Bauteile benötigt werden die sich ähneln, beziehungsweise auf den ersten Blick gleich aussehen, gibt es hilfreiche Darstellungen im Maßstab 1:1.
Da ich mit den Legosteinen grundsätzlich nur im rechten Winkel arbeiten und Schrägen nur mit Ecken erstellen kann, hielt ich die Verjüngung der Fahrzeugbreite zwischen den Achsen für eine große Herausforderung. Diese wurde hier ohne Ecken und Kanten toll umgesetzt. In der Draufsicht kommt die klare Linienführung gut zur Geltung. In der gesamten Karosserie gibt es keine auffälligen Lücken oder Aussparungen wie zum Beispiel beim Porsche.
Dort noch im Bewertungsportal als Verbesserungsvorschlag angeregt, wurde dies hier bereits erfolgreich umgesetzt und auf Aufkleber ganz verzichtet. Alle beschrifteten Bausteine oder zweifarbigen Teile mit Muster stehen bereits fertig bedruckt zur Verfügung. Wie ich finde eine saubere und langlebige Lösung, welches das Fahrzeug aufwertet.
Nicht nur die aufwendige Herstellung dieser Steine in kleinerer Stückzahl, wie auch generell der CATERHAM bestimmt nicht als Massenprodukt in übersichtlicher Auflage zu produzieren, rechtfertigt meiner Ansicht nach einen gehobenen Preis. Daher finde ich auch den stolzen Preis für völlig angemessen. Durch die Verrechnung meiner Prämie Dank der VIP-Vorteile und der erhaltenen Gratisprodukte, konnte ich das Preis-Leistungs-Verhältnis für mich optimieren.
Ich finde es nicht notwendig, dass das die Modelle zu 100% dem Original entsprechen müssen. Daher kann ich unterm Strich den CATERHAM SEVEN 620R auf jeden Fall für jeden LEGO-Fan der Fahrzeuge sammelt empfehlen!
Vielen Dank – und weiter so :o)
Abbildungen zu dieser Besprechung
(klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen)
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Schwäbisch Gmünd
Land :Deutschland
Alter :45-54 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
4 / 5
4 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
5 / 5
5 / 5
Schwierigkeitsgrad der Herausforderung
Mittel
Mittel
Sehr Leicht
Sehr Anspruchsvoll
Würde ich einem Freund empfehlen!
+28Punkte
32von 36fanden diese Bewertung hilfreich.
 
Datum:18. Juli 2016
Kunden-Avatar
Alter :45-54 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
5 / 5
5 / 5
Gelungenes Design – viel Liebe zum Detail !
Wie ich finde, ist der VW Käfer eine weitere Meisterleistung der LEGO-Designer für die Themenwelt “CREATOR“ und reiht sich toll in meinen Fuhrpark ein(Volkswagen T1, Ferrari F40, MINI Cooper).
Die Bauanleitung ist in drei Kapitel unterteilt; die dafür benötigten Teile sind in den jeweils für die Bauabschnitte in extra Tüten vorsortiert. Gut durchdacht, da nicht alle Teile am Arbeitsplatz die Übersicht erschweren und dadurch auch leicht Pausen eingelegt werden können. Das Basteln war für mich problemlos möglich, da die einzelnen Schritte deutlich dargestellt sind. Gibt es Arbeitsschritte, bei welchem Bauteile benötigt werden die sich ähneln, beziehungsweise auf den ersten Blick gleich aussehen, gibt es hilfreiche Darstellungen im Maßstab 1:1.
Ähnlich wie beim MINI oder VW Bus wurde auf viel Liebe zum Detail Wert gelegt. So gibt es zum Beispiel nicht nur eine Kühlbox für den Dachgepäckträger; sondern sogar mit Inhalt ausgestattet. Nicht einmal auf eine Getränkedose oder Eiswürfel wurde verzichtet. Bei den Türen hingegen gibt es nicht nur Türgriffe außen, sondern auch innen mit gesamter Türinnenverkleidung. Nummernschilder gibt es mehrere zur Auswahl, diese sogar in Farbe und Form den jeweiligen Länderbestimmungen angepasst.
Der Spielefaktor ist auch sehr hoch. Das Dach ist abzunehmen – der Käfer also auch als Cabrio zu nutzen. Die Türen, wie auch der Kofferraumdeckel und die Motorhaube sind zu öffnen. Die Lehnen der Vordersitze und der Rückbank sind beweglich. Ein Reserverad steht zur Verfügung. Hier ist jedoch den Planer ein kleiner Fehler unterlaufen. Das Notrad ist zu klein und steht dadurch nach dem Einbau einen Millimeter in der Luft. Die Rückspiegel sind zwar auch in alle Richtungen zu verstellen – aber leider ohne Funktion, da ohne Spiegel.
Unterm Strich aber auch hinsichtlich dem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis auf jeden Fall zu empfehlen – und dies nicht nur für Beetle-Fans!
Vielen Dank – und weiter so :o)
Abbildungen zu dieser Besprechung
(klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen)
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Schwäbisch Gmünd
Land :Deutschland
Alter :45-54 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
5 / 5
5 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
5 / 5
5 / 5
Würde ich einem Freund empfehlen!
+51Punkte
62von 73fanden diese Bewertung hilfreich.
 
 Porsche 911 GT3 RS
Porsche 911 GT3 RS
Porsche 911 GT3 RS
 
Datum:8. Juli 2016
Kunden-Avatar
Alter :45-54 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener
Gesamtbewertung: 
5 / 5
5 / 5
Ein „must-have“ für jeden LEGO Fan :o)
Schon beim Auspacken der für mich sehr ansprechenden Schachtel in tollem Design brachte mir der Porsche 911 GT3 RS viel Freude.
Mit der mehreren hundert Seiten umfassenden Bauanleitung war für mich das Basteln problemlos möglich, da die einzelnen Schritte deutlich dargestellt sind.
Auch die sehr umfangreiche und toll funktionierte Technik – welche nach Fertigstellung leider nicht mehr sichtbar und nur zu erahnen ist - hat mich begeistert.
Die großen Ausmaße haben mich zwar am Ende überrascht; habe jedoch für das neue Highlight meiner Legosammlung einen Ehrenplatz in der Vitrine gefunden.
Ich würde meinen, wenn es einen Porsche 911 in der Themenwelt „Creator“ gegeben hätte – im optischen Detail verfeinert, eine Nummer kleiner und somit auch für jeden Geldbeutel erschwinglich (siehe Volkswagen T1, Mini Cooper oder Ferrari F40) – wäre ein perfektes Produkt für eine viel größer Zielgruppe gelungen.
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Schwäbisch Gmünd
Land :Deutschland
Alter :45-54 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener
Spielerfahrung (Optional)
4 / 5
4 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
4 / 5
4 / 5
Würde ich einem Freund empfehlen!
-1Punkt
3von 7fanden diese Bewertung hilfreich.