RyoShin4
Die 100 fleißigsten Beiträger
RyoShin4“s Profil mitbenutzen
 
Facebook Twitter
 
 
 
RyoShin4s Info
RyoShin4s Zahlen
 
  • 3,3
    Durchschnittliche Bewertung
  • 192
    „Hilfreich“-Bewertungen
  • 0
    Herausgestellte Testberichte
  • 4
    Bewertungs-Zähler
  • 2. November 2018
    Erste Bewertung
  • 18. Juni 2019
    Letzte Bewertung
 
 
RyoShin4's Testberichte
 
Datum:18. Juni 2019
Kunden-Avatar
Alter :25-34 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
5 / 5
5 / 5
Perfekt!
Dies ist mein erstes Fahrzeug aus der Creator-Expert-Reihe. Bisher konnte ich mit den Modellen dort nicht viel anfangen und auch Technik-Fahrzeuge haben mich wenig interessiert.
Bei diesem Set wusste ich aber auf anhieb: Das muss ich haben!
Und ich wurde nicht enttäuscht! Der Aufbau macht Spaß und es ist echt cool zu sehen, wie der Wagen langsam Gestalt annimmt. Es sind zwar ein paar Sticker dabei aber diese befinden sich fast ausschließlich im Innenraum. Alles andere, was man von Außen sieht (außer mehrere austauschbare Nummernschilder) sind gedruckte Teile! Und das ist meiner Meinung nach einer der größten Pluspunkte an dem Set.
Es sind mehrere Teile dabei, um die Ausstattung des Ford Mustangs etwas abzuändern. Die Türen und der Kofferraum können geöffnet werden und die Vorderreifen lassen sich mit dem Lenkrad einschlagen. Außerdem kann man hinten noch die Höhe der Hinterräder einstellen.
Insgesamt ein sehr gelungenes Model, welches optisch einiges her macht. Der Preis könnte etwas geringer sein, ist aber dennoch für das, was man bekommt, in Ordnung.
Absolute Kaufempfehlung!
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Holzhausen
Land :Deutschland
Alter :25-34 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
5 / 5
5 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
5 / 5
5 / 5
Schwierigkeitsgrad der Herausforderung
Anspruchsvoll
Anspruchsvoll
Sehr Leicht
Sehr Anspruchsvoll
Würde ich einem Freund empfehlen!
0Punkte
0von 0fanden diese Bewertung hilfreich.
 
Datum:12. Juni 2019
Kunden-Avatar
Alter :25-34 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
5 / 5
5 / 5
Sehr gelungenes UCS-Set
Ein wirklich cooler und detailreicher UCS-Y-Wing. Der Aufbau hat Spaß gemacht und auch zum Hinstellen ist dieses Set klasse. Das einzige, was etwas stört, sind die Aufkleber bei einem so teuren Set.
Der Rest ist aber super und ich kann es nur jedem Lego-Star-Wars-Fan weiterempfehlen!
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Holzhausen
Land :Deutschland
Alter :25-34 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
5 / 5
5 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
4 / 5
4 / 5
Schwierigkeitsgrad der Herausforderung
Anspruchsvoll
Anspruchsvoll
Sehr Leicht
Sehr Anspruchsvoll
Würde ich einem Freund empfehlen!
0Punkte
0von 0fanden diese Bewertung hilfreich.
 
 Jedi™ und Clone Troopers™ Battle Pack
Jedi™ und Clone Troopers™ Battle Pack
Jedi™ und Clone Troopers™ Battle Pack
 
Datum:14. Januar 2019
Kunden-Avatar
Alter :25-34 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
2 / 5
2 / 5
Battle-Packs: Ja, aber besser!
Battle-Packs an sich sind eine großartige Sache! Man kauft sich viele, um viel zu haben.
Da man hier allerdings nur 2 Klone bekommt und ansonsten namenhafte Charaktere, lohnt sich ein erneuter Kauf so gut wie gar nicht. Hier wäre eventuell ein teureres Set mit mehr Teilen sinnvoller gewesen und kein Battle-Pack.
Das es aber mal wieder ältere Standardeinheiten, wie z.B. Klone, in einem Battle-Pack gibt, finde ich super und würde gerne noch mehr davon sehen! (Rebellen, Imperiale, Wookies, Gungans, Kampfdroiden - Die Liste ist lang!)
Außerdem ist es sehr schade, dass die Stud-Shooter die normalen Blaster in den BPs komplett verdrängt haben. Für Kinder mag der Spielwert eventuell höher sein aber ich denke, auch viele Erwachsene kaufen sich diese Sets, um z.B. Dioramen zu erstellen. Und dafür sind die Stud-Shooter einfach viel zu klobig bzw. "unrealistisch".
Schön wäre es, wenn es wenigstens ein Xtra-Set zum Thema Star Wars geben würde, in dem neben anderer Ausrüstung auch normale Blaster enthalten sind.
Nein
Land :Deutschland
Alter :25-34 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
2 / 5
2 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
1 / 5
1 / 5
Schwierigkeitsgrad der Herausforderung
Sehr Leicht
Sehr Leicht
Sehr Leicht
Sehr Anspruchsvoll
Nein
+1Punkt
1von 1fanden diese Bewertung hilfreich.
 
Datum:2. November 2018
Kunden-Avatar
Alter :25-34 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener
Gesamtbewertung: 
1 / 5
1 / 5
Viel Potenzial verschenkt
Als ich gehört habe, es käme ein neues Cloud-City, war ich zuerst wirklich begeistert. Als ich das Set dann gesehen habe, hat sich die Begeisterung allerdings wieder gelegt.
Das Design der einzelnen Abschnitte ist super aber das große Ganze passt einfach nicht und erinnert nur schwer an Cloud-City.
Ich verstehe nicht ganz, wie man so viel Potenzial verschenken kann. Man hätte hier doch so viele Möglichkeiten gehabt!
Entweder macht man ein Displayset, das auch wirklich so aussieht wie Cloud-City (vielleicht auch mit abnehmbarem Deckel, herausklappbaren Szenen etc.) oder man nutzt endlich mal die Modularität von Lego (sowie die erstklassigen Modular Buildings) auch bei Star Wars, um ein gescheites Spielset zu schaffen!
Wie großartig wäre es gewesen, wenn man die einzelnen Szenen Modular kaufen und nach belieben in einem Grundgerüst zusammenstecken kann? Wegen meiner dürfte das Endprodukt dann auch teurer sein aber Leute die das Twin-Car, die Slave I oder die Carbonit-Kammer schon haben müssten auch nicht doppelt zahlen. Den Landeplatz könnte man dann größer gestalten, sodass auch andere Schiffe aus der eigenen Sammlung dort langen können (Der Millenium Falke zum Beispiel?).
Jeder könnte dann seine Cloud-City der eigenen Fantasie entsprechend (natürlich muss man in einem gewissen Rahmen bleiben) zusammenbauen. Mehrere Landeplätze, 2 Ugnaught-Fertigungsstraßen, dafür aber keine Carbonit-Kammer? Gar kein Problem!
Ich würde mir einfach viel mehr diesem modularen Grundgedanken von Lego, auch in der Star Wars-Welt wünschen.
Nein
Land :Deutschland
Alter :25-34 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
1 / 5
1 / 5
Schwierigkeitsgrad der Herausforderung
Anspruchsvoll
Anspruchsvoll
Sehr Leicht
Sehr Anspruchsvoll
Nein
+181Punkte
191von 201fanden diese Bewertung hilfreich.