euMelBeumel
Die 50 fleißigsten Beiträger
euMelBeumel“s Profil mitbenutzen
 
Facebook Twitter
 
 
 
euMelBeumels Info
euMelBeumels Zahlen
 
  • 4,8
    Durchschnittliche Bewertung
  • 247
    „Hilfreich“-Bewertungen
  • 0
    Herausgestellte Testberichte
  • 4
    Bewertungs-Zähler
  • 9. März 2016
    Erste Bewertung
  • 9. September 2016
    Letzte Bewertung
 
 
euMelBeumel's Testberichte
 
 Schaufelradbagger
Schaufelradbagger
Schaufelradbagger
 
Datum:9. September 2016
Kunden-Avatar
Alter :25-34 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
5 / 5
5 / 5
Ein Koloss in allen Belangen
80cm Länge, beinahe 4000 Teile, 32 (!) Einzeltüten mit Steinen oder eine Anleitung mit 550 Seiten allein sollten den potentiellen Käufer dieses neuen Technic-Sets schon beeindrucken. Ich versuche dennoch noch ein paar weitere Aspekte dieses Models in meiner Rezension wiederzugeben.
Ich baue seit über 20 Jahren an Technic Sets, da entwickelt man ja irgendwann ein Auge für gute und "verbesserungswürdige" Modelle ;) Hält man sich die Komplexität (es sind schon fast zu viele Zahnräder :D) und Funktionalität dieses Models vor Augen, ist der Preis schon als sehr human einzustufen. Meine Bauzeit betrug abzüglich zwei Pausen ~7,5h, man war danach schon beinahe zu erschöpft um zu spielen. Als es dann aber soweit war, kam das große Staunen:
Das komplette Set wird mit einem XL-Motor motorisiert, welcher von Natur aus sehr stark ist und hier auf Grund des riesigen Gewichtes und der langen Wege durch das Modell noch weiter untersetzt wurde. Es ist zwingend drauf zu achten, dass sämtliche Zahnräder frei drehen können. Durch die gewählten Übersetzungen ist es im Nu geschehen, dass ein klemmendes Rad, das komplette Getriebe und gar den Motor überlastet. Um die Elektronik zu schützen verbaut Lego hier Zahnräder (Z24) mit Schlupf. Für meinen Geschmack greifen diese jedoch zu früh und so habe ich sie gegen Standard Z24 getauscht, so laufen die Funktionen flüssiger und das Modell bleibt nicht bei jedem Hindernis "hängen".
Das Set bietet wunderbare Möglichkeiten zum Ausschlachten: unzählige verschiedenste Zahnräder, Streben aller Art und natürlich auch ein paar neue Teile (z.B. Schaufeln und Zahnkränze). Auch bietet es sich bei diesem Model sehr gut an Modifikationen vorzunehmen (z.B. das Heben des Armes elektrisch zu verbauen). Ich werde es in Zukunft auch modifizieren um z.B. den Bagger beim Fahren drehen zu lassen.
Den kleinen Muldenkipper möchte ich auch noch positiv erwähnen, dieser fällt immer gern mal hinten über in Bewertungen. Er ist lenkbar und kippt wunderbar simpel aber effektiv. Aufkleber gibt es natürlich wieder zuhauf, das ist Geschmackssache. Löblich finde ich außerdem, dass die letzte der großen Teile-Tüten allein für die Deko (Lampen, Leitern, etc.) genutzt wurde, so wirkt das Model wirklich viel schöner.
Von mir gibt es eine bedingungslose Weiterempfehlung, weiter so Lego!
Abbildungen zu dieser Besprechung
(klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen)
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Halle/Saale
Land :Deutschland
Alter :25-34 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
5 / 5
5 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
5 / 5
5 / 5
Schwierigkeitsgrad der Herausforderung
Anspruchsvoll
Anspruchsvoll
Sehr Leicht
Sehr Anspruchsvoll
Würde ich einem Freund empfehlen!
+173Punkte
185von 197fanden diese Bewertung hilfreich.
 
Datum:11. März 2016
Kunden-Avatar
Alter :25-34 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
5 / 5
5 / 5
Rettet alte 9V-Teile in die Moderne
Ich habe mir dieses Kabel organisiert um zusammen mithilfe der alten 9V-Schalter (die man komplett durchdrehen lassen konnte) die Powerfunctions LEDs in Blicklichter zu verwandeln. Das klappt wunderbar, andere alte 9V-Teile sind natürlich auch problemlos nutzbar, der rote Mikromotor Nummer 2986 fällt mir da z.B. ein, dieser bietet Motorkraft auf kleinstem Raum, so etwas ist heutzutage nicht entfernt verfügbar - leider.
Klare Kaufempfehlung von mir, lasst eure alten Motoren nicht in der Schublade versauern - sie wollen genutzt werden! :)
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Halle/Saale
Land :Deutschland
Alter :25-34 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
5 / 5
5 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
4 / 5
4 / 5
Würde ich einem Freund empfehlen!
+15Punkte
17von 19fanden diese Bewertung hilfreich.
 
Datum:11. März 2016
Kunden-Avatar
Alter :25-34 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
5 / 5
5 / 5
Bevor ich mit dem Motor arbeiten durfte, habe ich schon öfter von seinen zu hohen Umdrehungszahlen gehört. Das rief den alten 9Volt Motor Nummer 2838 ins Gedächtnis, der super schnell aber kaum Kraft aufbringen konnte.
Bei diesem Motor trifft das zum Glück nicht zu, ich finde ihn mit ~400 rpm auch nicht "viel zu schnell" wie oft behauptet wird. Er ist dafür gedacht kleinere Sachen anzutreiben, idealerweise z.B. die linearen Stellzylinder, da hier starke Kräfte mit schnellen Umdrehungen aufgebaut werden. Trotzdem sollte man den Motor nicht unterschätzen. Ich habe ihn neulich mit passender Untersetzung (Schnecke auf 8-zahniges Zahnrad) dazu gebracht das Unimog U400-Modell anzutreiben (aus dem Stand ohne "anschubsen"). Das Betriebsgeräusch fiel etwas höher aus, mit feinerer Untersetzung (Schnecke auf 24er Zahnrad z.B.) wäre das wohl auch weggefallen.
Dass der Motor nicht die Kraft eines L- oder gar XL-Motors aufbringen kann, sollte logisch sein.
Meiner Meinung nach hat man hier aber mit einem sehr guten Preis die Möglichkeit fast alle Funktionen (Fahrzeugbewegung sollte man den großen Motoren überlassen) zu motorisieren. Von mir eine klare Empfehlung.
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Halle/Saale
Land :Deutschland
Alter :25-34 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
5 / 5
5 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
5 / 5
5 / 5
Würde ich einem Freund empfehlen!
+17Punkte
18von 19fanden diese Bewertung hilfreich.
 
Datum:9. März 2016
Kunden-Avatar
Alter :25-34 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
4 / 5
4 / 5
Ein guter Start in die motorisierte Lego-Welt
Das PF Tuning-Set bietet meiner Meinung nach einen guten Einstieg für Technic-Fans, die ihre Modelle zum "Leben erwecken" wollen.
Ich habe mittlerweile eine zweistellige Zahl dieser Sets in Verwendung, technisch sind sie immer makellos und ebenbürtig (kein Motor hinkt hinterher, Verarbeitungsfehler, o.ä.).
Durch die zusätzlichen Kleinteile ist es eigentlich sehr einfach den kleinen Motor, der eigentlich doch recht viel stemmen kann (notfalls mit passender Untersetzung), in Modelle einzupflegen.
Zwei Hinweise noch meinerseits: mittlerweile sind die meisten Produktbeschreibungen und -fotos veraltet. Selbst die Verpackung gibt den Inhalt nicht korrekt wieder:
Motor, Batteriebox, Schalter und LEDs sind nach wie vor die gleichen, aber bei den Kleinteilen hat sich über die Zeit etwas getan (zum Positiven!):
Das "originale" Tuning-Set beinhaltet
1x 8-Zahnzahnrad (Nr. 4211432)
2x Kardanwelle (Nr. 4525904)
1x 24-Zahnzahnrad (Nr. 4514558)
1x 24-Zahnzahnrad mit Schlupf (Nr. 4540381)
1x 5 Stud Achse (Nr. 4211639)
Mittlerweile beinhaltet das Set
3x 8-Zahnzahnrad (Nr. 6012451) -> die neue stabilere Version
3x Kardanwelle (Nr. 4525904)
1x 24-Zahnzahnrad (Nr. 4514558)
1x 24-Zahnzahnrad mit Schlupf (Nr. 4540381)
2x 5 Stud Achse (Nr. 4211639)
Vielleicht solltet ihr einmal eure Produktfotos etwas aktualieseren, liebes LEGO-Team ;)
Somit ist mittlerweile auch der Preis etwas gerechtfertigter, auch wenn er in meinen Augen immer noch etwas überzogen ist. Addiert man alle Einzelteilpreise zusammen, kommt man so ziemlich genau auf die hier geforderte Summe oder liegt sogar leicht darunter. Den Verkaufspreis um ein paar Euro zu senken würde ich begrüßen, dies würde die Daseinsberechtigung dieses Sets festigen, da man gegenüber dem kauf von Einzelteilen etwas sparen würde.
Im Ganzen gibt es jedoch nicht Negatives über das Set zusagen, eine leichte Preisanpassung und ich wäre vollkommen zufrieden :)
MFG
Abbildungen zu dieser Besprechung
(klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen)
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Halle/Saale
Land :Deutschland
Alter :25-34 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
5 / 5
5 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
3 / 5
3 / 5
Würde ich einem Freund empfehlen!
+26Punkte
27von 28fanden diese Bewertung hilfreich.