JayD
Die 250 fleißigsten Beiträger
JayD“s Profil mitbenutzen
 
Facebook Twitter
 
 
 
JayDs Info
JayDs Zahlen
 
  • 4,7
    Durchschnittliche Bewertung
  • 92
    „Hilfreich“-Bewertungen
  • 0
    Herausgestellte Testberichte
  • 3
    Bewertungs-Zähler
  • 1. Januar 2018
    Erste Bewertung
  • 15. Dezember 2018
    Letzte Bewertung
 
 
JayD's Testberichte
 
Datum:15. Dezember 2018
Kunden-Avatar
Alter :25-34 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener
Gesamtbewertung: 
4 / 5
4 / 5
Gute Idee
Dieses Set ist mal wirklich was neues. Nicht immer Neuauflagen von Sets wo es schon mal gab.
Zum Set:
Es sind ein paar wirklich seltene Teile dabei. Das Sets selbst wirkt unvollständig jedoch nicht ganz verloren.
Aus diesem Grund habe ich mir später noch ein zweites geholt und sie mit dem Set "Death Star™ Final Duel - 75093" kombiniert. Das Ergebnis seiht ihr in den Bilder.
Was mir besonders gefällt sind die Lava Steine und der Sith-Schrein.
Negativ ist hauptsächlich auch hier der Preis.
Zu den Figuren:
Die damaged Version von Darth Vader gab es so noch nicht ist jedoch leider auch nur bedingt geeignet, da sie geschlossene Augen hat...
Am normalen Darth Vader wurde nichts verändert, was jedoch auch nicht nötig ist.
Der Pilot hat coole bedruckte Beine. Der Helm jedoch ist nicht wirklich spannend meiner Meinung nach.
Das grosse Minus bei den Figuren erhalten die 2 Royal Guards. Leider bringt es Lego nicht fertig geschlossene Helme zu liefern... Warum eigentlich?! Bei den Classic Snowtroopers hats ja auch irgend wann geklappt...
Dadurch muss man bei ihnen leider wohl oder übel schwarze Köpfe benutzen.
Fazit:
Das Set im grossen und ganzen würde ich jedem Fan empfehlen, jedoch darf man nicht zu sehr enttäuscht sein, da dieses Set definitiv Geschmacksache ist.
Im Anhang noch meine Veränderung.
Abbildungen zu dieser Besprechung
(klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen)
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Luzern
Land :Schweiz
Alter :25-34 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener
Spielerfahrung (Optional)
4 / 5
4 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
2 / 5
2 / 5
Schwierigkeitsgrad der Herausforderung
Leicht
Leicht
Sehr Leicht
Sehr Anspruchsvoll
Würde ich einem Freund empfehlen!
+42Punkte
45von 48fanden diese Bewertung hilfreich.
 
 Imperial Conveyex Transport™
Imperial Conveyex Transport™
Imperial Conveyex Transport™
 
Datum:9. September 2018
Kunden-Avatar
Alter :25-34 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener
Gesamtbewertung: 
5 / 5
5 / 5
Top Star Wars Set
Wie es der Titel schon sagt, ist dieses Set meiner Meinung nach eines der besten dieser Welle.
Zum Zug:
Geeignet ist er für alle Fan-Gruppen, ob Sammler mit Vitrine oder einfach zum spielen.
Für maximalen Spass sind jedoch mind. 2 Sets empfohlen, da eins unfertig wirkt. Hier kommen wir auch schon zum ersten Kritikpunkt. Um mindestens 2 Züge aneinander zu koppeln, reichen nicht einfach zwei Sets. Nein man muss auch noch weiter Teile entweder von vergangenen Sets oder Ersatzteile aus dem Shop kaufen. Dabei hätte Lego die Teile für die Kupplung einfach alle doppelt beilegen können...
2ter Kritikpunkt sind die lieben Stickers.... :) Lego wieso nicht einfach bedrucken??
Sonst gibt es am Zug nichts auszusetzen.
Zu den Figuren:
Highlight sind die 2 Range Trooper. Die sind einfach nur WOW!
Falls ihr mehrere Sets besitzt eignet sich der Piloten Körper auch sehr gut als Offizier. (Natürlich reicht auch schon ein Set ;D)
Han Solo und Chewi sind mit ihren Brillen auch ganz "nice to have" jedoch nicht weiter wichtig für die Bewertung.
Fazit:
Wer gerne Züge mag, Star Wars liebt oder einfach mal ein Bodentruppenfahrzeug braucht, dem würde ich dieses Set ans Herz legen. Alle anderen würde ich es erst bei einer Aktion empfehlen, da es doch ein nicht ganz kleiner Preis ist.
Beste Grüsse Jayfra10
Ps: Ich hatte erst Zeit einen von 2 zusammenzubauen^^
Abbildungen zu dieser Besprechung
(klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen)
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Luzern
Land :Schweiz
Alter :25-34 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener
Spielerfahrung (Optional)
5 / 5
5 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
4 / 5
4 / 5
Schwierigkeitsgrad der Herausforderung
Leicht
Leicht
Sehr Leicht
Sehr Anspruchsvoll
Würde ich einem Freund empfehlen!
+18Punkte
18von 18fanden diese Bewertung hilfreich.
 
 First Order Star Destroyer™
First Order Star Destroyer™
First Order Star Destroyer™
 
Datum:1. Januar 2018
Kunden-Avatar
Alter :25-34 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener
Gesamtbewertung: 
5 / 5
5 / 5
Das hässliche Entlein...oder doch nicht?
Anfangs war ich seeeeehr skeptisch, als ich dieses Set gesehen habe, da ich bereits das Set 75055 und den originalen 6211 besitze (In den Genuss vom Republic Attack Cruiser kam ich leider noch nicht), welche beide extrem coole Sets waren/sind.
Jedoch konnte meine Liebe zu Star Wars mich dann doch noch umstimmen und ich kaufte mir den First Order Star Destroyer.
Nun zum Set:
Der Destroyer selbst ist vom Aufbau her relativ einfach, da er im Vergleich zu seinen zwei Imperialen Verwandten, recht stabil ist.
Von der Innenausstattung lässt er sich sehen. Vorallem der Lift finde ich ein kleines Highlight.
Was die Bewaffnung angeht, ist er recht enttäuschend, da er lediglich 8 Kannonen besitzt welche alle nicht beweglich sind. Jedoch kann man nachhelfen und selbst ein bisschen kreativ werden.
Als Beispiel gibt es "TURN PLATE 2X2, UPPER PART - Art. 3679" kombiniert mit "TURN PLATE 2X2, LOWER PART 3680". Dadurch werden die Geschütze dann doch noch beweglich.
Jedoch ist dies nur ein kleines Manko, weshalb es in meiner Bewertung keinen grossen Einfluss ausmacht.
Zu den Figuren:
- Der Offizier hat ne coole neue Farbe erhalten
- Der Sergeant hat neu ein weisses statt ein rotes Cape^^
- Der Trooper... naja ist halt einfach n cooler Trooper ;)
- Der Pilot hat n cooler neuer Helm aber die Brust/ der Körper ist ein schlechter Witz...
- Snoke, ist meiner Meinung nach, das Highlight.
Er hat ein echt coolen Körper, welcher sich auch gut als Jedi benutzen lässt, falls man vom Film her von Snoke enttäuscht sein sollte ;D
- Die Droiden bewert ich ma lieber nicht, da ich seit Beginn von Lego SW kein Fan von ihnen bin.... SRY^^
Alles in allem ein recht cooler Destroyer, was ein paar kleine Mankos hat.
Jedoch kann man da ganz einfach nachhelfen, in dem man seiner Ideen freien Lauf lässt :)
Gruss JayD
Abbildungen zu dieser Besprechung
(klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen)
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Emmen
Land :Schweiz
Alter :25-34 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener
Spielerfahrung (Optional)
5 / 5
5 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
3 / 5
3 / 5
Schwierigkeitsgrad der Herausforderung
Leicht
Leicht
Sehr Leicht
Sehr Anspruchsvoll
Würde ich einem Freund empfehlen!
+26Punkte
29von 32fanden diese Bewertung hilfreich.