noWins
Die 100 fleißigsten Beiträger
noWins“s Profil mitbenutzen
 
Facebook Twitter
 
 
 
noWinss Info
noWinss Zahlen
 
  • 3,4
    Durchschnittliche Bewertung
  • 197
    „Hilfreich“-Bewertungen
  • 0
    Herausgestellte Testberichte
  • 5
    Bewertungs-Zähler
  • 6. März 2021
    Erste Bewertung
  • 20. April 2021
    Letzte Bewertung
 
 
noWins's Testberichte
 
Datum:20. April 2021
Kunden-Avatar
Alter :45-54 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener Anfänger
Gesamtbewertung: 
4 / 5
4 / 5
Guter Aufbau + Spielemöglichkeiten
LEGO mal ehrlich, bei 380 Teilen eine UVP von 50,- ...wenn ich da jetzt was zu schreibe, werde ich ausfallend. Denkt doch mal, wieviel Geld Leute zur Verfügung haben. Das Set hab ich mir geholt, als es 35,- im Angebot im freien Handel vorrätig war. Für 35,- ist es auch okay. Der Bauspaß hält einige Zeit an. Es gibt mehrere Bauschritte, sodass auch fleißige Baumeister gemeinsam ran können. Der Truck macht schon was her, genau wie die neuen Helme.
Das kleine Löschfahrzeug bietet ebenfalls lustige Momente. Alles im allen sehr schön und die Kleber waren zwar auch wieder im Einsatz aber groß und nicht nervig.
Würde ich einem Freund empfehlen!
Land :Deutschland
Alter :45-54 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener Anfänger
Spielerfahrung (Optional)
3 / 5
3 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
3 / 5
3 / 5
Schwierigkeitsgrad der Herausforderung
Mittel
Mittel
Sehr Leicht
Sehr Anspruchsvoll
Würde ich einem Freund empfehlen!
-1Punkt
0von 1fanden diese Bewertung hilfreich.
 
Datum:12. März 2021
Kunden-Avatar
Alter :45-54 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener Anfänger
Gesamtbewertung: 
5 / 5
5 / 5
Hoher Preis, aber toller Spaß
Für so ein kleines Set wären maximal 5,- angemessen, aber es ist halt eine Lizenz, daher wohl der doppelte Preis? Wie auch immer, der positive Eindruck und der Spielspaß vermögen es durchaus den Ärger über den Preis zu verdrängen. Ein schönes Set, vor allem weil man eine richtig detailierte und gute Han Solo-Figur bekommt, ohne gleich ein großes Set zu kaufen. Der Bauspaß ist auf jeden Fall gegeben. Für große Klemmbaustein-Fans ist so ein Set wohl wie eine "Vorspeise" zu werten. Für kleine Baumeister ist es genau der richtige Einstieg, aber Vorsicht vor den vielen kleinen Teilen! 15-20 Minuten Bauspaß höchstens. Erfreulicherweise gibt es keinerlei Kleber.
Würde ich einem Freund empfehlen!
Land :Deutschland
Alter :45-54 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener Anfänger
Spielerfahrung (Optional)
4 / 5
4 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
1 / 5
1 / 5
Würde ich einem Freund empfehlen!
0Punkte
0von 0fanden diese Bewertung hilfreich.
 
Datum:11. März 2021
Kunden-Avatar
Alter :45-54 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener Anfänger
Gesamtbewertung: 
4 / 5
4 / 5
Ein Bauspaß für große und kleine Fans
Die Bauzeit liegt zwischen 60-90 Minuten. Natürlich gibt es auch wieder Kleber, aber immerhin an stellen, wo sie recht einfach anzubringen sind. Das schon erwähnte Fenster mit falscher Farbe (grau statt weiß) stört mich persönlich nicht, aber das mag auch daran liegen, das ich ja schon im Vorfeld wußte, das es nicht weiß sein wird.
Das Shuttle bietet Platz für die beiden beiliegenden Figuren. Der hintere Innenraum bietet auch Platz für den Briefkasten. Die Sonde und Drohne können leider nicht untergebracht werden. Die Sonde regt übrigens gleich das Bauen an, denn es gibt ne art Anhängerkupplung und schon geht die Fantasie los, dafür ein Fahrzeug zu bauen. Das zeitgleich erschienene Mars-Fahrzeug hat übrigens keine Hängerkupplung dafür. Die Bauschritte sind leicht verständlich. Diese sind übrigens auf 3 Hefte verteilt.
Würde ich einem Freund empfehlen!
Land :Deutschland
Alter :45-54 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener Anfänger
Spielerfahrung (Optional)
4 / 5
4 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
3 / 5
3 / 5
Schwierigkeitsgrad der Herausforderung
Leicht
Leicht
Sehr Leicht
Sehr Anspruchsvoll
Würde ich einem Freund empfehlen!
0Punkte
0von 0fanden diese Bewertung hilfreich.
 
Datum:6. März 2021
Kunden-Avatar
Alter :45-54 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener Anfänger
Gesamtbewertung: 
3 / 5
3 / 5
Tolles Set, aber mit viel zu hohem Preis
Ein schönes Set. Die Rakete toppt noch die, die im regulären Handel erhältliche aus der "Mars-Mission". Zahlreiche Figuren, die Gebäude und natürlich der große Laster bieten nicht nur Spaß beim aufbauen, sondern auch beim Spielen.
Richtig negativ fällt leider nur der Preis aus. Warum 130,- Euro?? Bei nur 1000 Teile? Selbst Ideas-Set sind günstiger und richten sich an Erwachsene. Das hier ist ein Kinderset, das zu allem überfluss auch relaitv schnell vom Markt genommen wird. Wie zum Geier soll das Kind, das vielleicht nicht so reiche Eltern hat, an das Set kommen. Bis das Taschengeld die Höhe erreicht hat, ist es vom Markt...
LEGO denkt mehr an Kinder, wenn ihr Kinder-Sets macht. Größere Sets müssen einen fairen Preis behalten!
Nein
Land :Deutschland
Alter :45-54 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener Anfänger
Spielerfahrung (Optional)
5 / 5
5 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
1 / 5
1 / 5
Schwierigkeitsgrad der Herausforderung
Mittel
Mittel
Sehr Leicht
Sehr Anspruchsvoll
Nein
+16Punkte
16von 16fanden diese Bewertung hilfreich.
 
Datum:6. März 2021
Kunden-Avatar
Alter :45-54 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener Anfänger
Gesamtbewertung: 
1 / 5
1 / 5
Schuster, bleib bei deinen Leisten!
Die Figuren sind originell, aber leider ist die Idee, so gut sie auch gemeint ist, in keinsterweise sinnvoll. Wie schon in einer anderen Besprechung zu lesen, schafft sich LEGO so selbst ab. LEGO ist das Gegenteil von digital, genau das zieht die Leute an. Egal ob Eltern, Kinder oder erwachsene Fans. VR ist nichts für LEGO!! Es ist okay "Light und Sound" zu bringen, sofern so wie in den 80er Jahren und nicht den Müll, der kürzlich erschien. Es wäre auch okay Lichtersets einzuführen. Eben alles moderen, was der analogen LEGO-Landschaft gut tut. Das hier.....es zieht die Kinder weg vom Spieltisch, erneut hin zum Handy, wo sie viel zu viel dran hängen.
Das ist alles andere als Schlau!
LEGO lasst das sein! Ihr solltet eure Stärken kennen. Das Motto sollte sein "LEGO: Fantasie zum Anfassen" oder "Kreativität zum Bauen" oder oder oder...weg mit dieser Art von Müll.
Das 19,99 zu teuer ist, darüber lass ich mich jetzt nicht aus. Es wäre übrigens Klasse eine Möglichkeit anzubieten, nur die Figuren zu bekommen...
Nein
Land :Deutschland
Alter :45-54 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener Anfänger
Spielerfahrung (Optional)
1 / 5
1 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
1 / 5
1 / 5
Nein
+166Punkte
181von 196fanden diese Bewertung hilfreich.