curlie70
curlie70“s Profil mitbenutzen
 
Facebook Twitter
 
 
 
curlie70s Info
curlie70s Zahlen
 
  • 1
    Durchschnittliche Bewertung
  • 145
    „Hilfreich“-Bewertungen
  • 0
    Herausgestellte Testberichte
  • 1
    Bewertungs-Zähler
  • 21. Oktober 2020
    Erste Bewertung
  • 21. Oktober 2020
    Letzte Bewertung
 
 
curlie70's Testberichte
 
Datum:21. Oktober 2020
Kunden-Avatar
Alter :65 oder älter years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener
Gesamtbewertung: 
1 / 5
1 / 5
Besser wären Basis Modelle mit Ausbausets
Kleine Rückmeldung an das Lego-Marketing:
Bislang habe ich regelmäßig 1-3 Technic-Sets pro Jahr gekauft. (Inzwischen kaufe ich nichts mehr.) Die lagen durchweg preislich im oberen Bereich. Die Sets kann ich jederzeit immer wieder bauen und muß keine Sorge haben, daß die Lego-App nach einem System-Update nicht mehr funktioniert. Ich will ja Lego nicht unterstellen, daß die Apps irgendwann nicht mehr aktualisiert werden. Aber zumindest hat der Markt derartiges schon erlebt - plötzlich war ein komplettes, teueres System schrottreif - weil z.B. kein 64bit-Nachfolger programmiert wurde. Die bisherigen "primitiven" Fernsteuerungen halte ich für völlig ausreichend. Die überhöhten Preise für diese "Luxus" schrecken zusätzlich ab.
Es mag Erwachsene geben, die darauf stehen, alles mit ihrem Smartphone machen zu können (ich besitze immer noch keines). Lego sollte sich überlegen, einmal große Modelle anzubieten, die mit den bisherigen Fernsteuerung in einfacher Weise gesteuert werden können. Für diejenigen, die es gerne computerisch haben, könnten Sie doch einen Ausbauset anbieten, der weitere Funktionen ermöglicht.
Nein
Land :Deutschland
Alter :65 oder älter years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Fortgeschrittener
Spielerfahrung (Optional)
1 / 5
1 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
1 / 5
1 / 5
Nein
+91Punkte
145von 199fanden diese Bewertung hilfreich.