legonerd0815
Die 50 fleißigsten Beiträger
legonerd0815“s Profil mitbenutzen
 
Facebook Twitter
 
 
 
legonerd0815s Info
legonerd0815s Zahlen
 
  • 4,4
    Durchschnittliche Bewertung
  • 194
    „Hilfreich“-Bewertungen
  • 0
    Herausgestellte Testberichte
  • 28
    Bewertungs-Zähler
  • 6. Januar 2015
    Erste Bewertung
  • 22. Oktober 2017
    Letzte Bewertung
 
 
legonerd0815's Testberichte
1 von 3
 
 Das LEGO® Technic Paket zum 40. Jubiläum
Das LEGO® Technic Paket zum 40. Jubiläum
Das LEGO® Technic Paket zum 40. Jubiläum
 
Datum:22. Oktober 2017
Kunden-Avatar
Alter :45-54 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
4 / 5
4 / 5
Nettes Modell, nur Sonderbausteine außergewöhnlich
Für 40 Jahre LEGO Technic ist das Jubiläumsmodell nichts außergewöhnliches. Für aus 3 mach 1 habe ich mehr erwartet.
Der Aufbau geht wie gewohnt ohne Probleme vonstatten und es brauchen auch keine Aufkleber verarbeitet zu werden. Ich hatte es bei knapp 2h fertig.
Interessant war der Aufbau des 2 Stufen Schaltgetriebes mit Leerlauf-Stellung. Es könne alle Gänge wahlweise eingelegt werden. Auch das "Lüfterrad" ändert seine Arbeitsgeschwindigkeit, je nach Gangwahl. Die Sitze lassen sich einzeln in der Position verschieben. Die Lenkung wird mit einer Umlenkstange realisiert. Der Motor ist liebevoll konstruiert. Die Sonderbausteine 40 Jahre Technik kommen als Nummernschilder zum Einsatz. Es bleiben aber recht viele Teile über, insbesondere die "Spezialteile" vom Teleskoplader (42061) und vom Ultraleicht-Hubschrauber (42057).
Da für den zweiten Sitz nicht mehr die gleichen Bauteile vorhanden waren wie für den ersten Sitz, merkt man das LEGO etwas Kreativ gewesen ist. Beide Sitze sind nicht gleich gebaut, was man auch sieht. Auf Grund der kompakten Maße wurde hinten zwar eine gefederte Einzelradaufhängung konstruiert, aber es ist dennoch eine Starrachse ohne Differenzialgetriebe verbaut, was die Kurvenfahrt, gerade auf Tischdecken, etwas unrund macht.
Ein persönlicher Tipp am Rande. Es gibt 3 Sonderbausteine mit dem 40 Jahre Aufdruck. Aus irgendeinem Grund hat LEGO den dritten Stein in den Fahrzeugrahmen nach unten verplant. Ich habe ihn dort wieder ausgebaut und in die Schaltkulisse integriert. Ich finde hier ist er besser aufgehoben. Den blauen Stein aus der Schaltkulisse habe ich dafür im Fahrzeugrahmen verbaut. Also Obacht beim Zusammenbau (Schritt 81 und 111), wer's auch Tauschen möchte...
Abbildungen zu dieser Besprechung
(klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen)
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Hamburg
Land :Deutschland
Alter :45-54 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
4 / 5
4 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
5 / 5
5 / 5
Schwierigkeitsgrad der Herausforderung
Mittel
Mittel
Sehr Leicht
Sehr Anspruchsvoll
Würde ich einem Freund empfehlen!
0Punkte
0von 0fanden diese Bewertung hilfreich.
 
 Chopper
Chopper
Chopper
 
Datum:12. August 2015
Kunden-Avatar
Alter :35-44 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
5 / 5
5 / 5
Heiße Öffen nicht nur für Kawa-Fans
Ein schönes, minimalistisches 3 in 1 Set. Die Moppeds sind alle ohne Probleme schnell gebaut. Der Reiz liegt darin, das alle Modelle sehr kompakt und damit schlicht gehalten sind. Alles wichtige ist excellent angedeutet. Jedes Modell spricht für sich. Der Chopper kommt Cool rüber, das Straßenmotorrad rockt die Straße und die Cross Maschine will ins Gelände. Ein sehr gelungenes Set.
Abbildungen zu dieser Besprechung
(klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen)
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Hamburg
Land :Deutschland
Alter :35-44 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
5 / 5
5 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
5 / 5
5 / 5
Würde ich einem Freund empfehlen!
0Punkte
0von 0fanden diese Bewertung hilfreich.
 
 ARC-170 Starfighter™
ARC-170 Starfighter™
ARC-170 Starfighter™
 
Datum:12. August 2015
Kunden-Avatar
Alter :35-44 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
4 / 5
4 / 5
Wieder sehr gute Figur
Wieder eine sehr gut gelungene Figur. Es gibt zwei Gesichter, den man auch bei aufgesetzten Helm gut sehen kann. Die Triebwerke sind aufgedruckt, also keine Angst vor den allseits beliebten Aufklebern. Die Blaster lassen sich auch bei diesem Set wieder rumschnipsen. Auch ist dieses Set wieder schnell und unkompliziert zu bauen und recht gut gelungen.
Abbildungen zu dieser Besprechung
(klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen)
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Hamburg
Land :Deutschland
Alter :35-44 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
5 / 5
5 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
5 / 5
5 / 5
Würde ich einem Freund empfehlen!
0Punkte
0von 0fanden diese Bewertung hilfreich.
 
 Republic Gunship™
Republic Gunship™
Republic Gunship™
 
Datum:12. August 2015
Kunden-Avatar
Alter :35-44 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
4 / 5
4 / 5
Klasse Design, coole Figur
Der Klonkrieger ist genial, sehr detailreicher Druck. Die Flügelaufhängung ist simpel aber genial umgesetzt. Die Schiffsembleme sind bedruckt, also keine Angst vor den allseits beliebten Aufklebern. Alles in allem ein gut umgesetztes Micromodell, das schnell und ohne Probleme gebaut ist. Die Triebwerke wirken aber etwas wuchtig. Die unter den Flügel hängenden Blaster können nur durch kräftiges anschnippsen abgefeuert werden.
Abbildungen zu dieser Besprechung
(klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen)
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Hamburg
Land :Deutschland
Alter :35-44 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
5 / 5
5 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
5 / 5
5 / 5
Würde ich einem Freund empfehlen!
+2Punkte
2von 2fanden diese Bewertung hilfreich.
 
 Homing Spider Droid™
Homing Spider Droid™
Homing Spider Droid™
 
Datum:12. August 2015
Kunden-Avatar
Alter :35-44 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
4 / 5
4 / 5
Knuffig, Roger..Roger..
Witziges Modell, das schnell gebaut ist. Auf Grund der geringen Größe bleibt vieles der Fantasie überlassen. Der Droide sitzt wie angegossen, die Beinchen lassen sich bewegen. Zum abfeuern des unteren Blaster muss man mit viel Gefühl zu Werke gehen. Er muss es angeschnippst werden, da er nicht mit Federkraft arbeitet. Der Aufbau bereitet keine Probleme.
Abbildungen zu dieser Besprechung
(klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen)
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Hamburg
Land :Deutschland
Alter :35-44 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
5 / 5
5 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
5 / 5
5 / 5
Würde ich einem Freund empfehlen!
+1Punkt
1von 1fanden diese Bewertung hilfreich.
 
 Kompakt-Raupenlader
Kompakt-Raupenlader
Kompakt-Raupenlader
 
Datum:27. Juli 2015
Kunden-Avatar
Alter :35-44 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
4 / 5
4 / 5
Kompakte Technik
Kompakter Raupenlader der durch seine simple Hebeltechnik in der Funktion überzeugt. Das Fahrzeug selber ist stabil gebaut, die Lademechanik ist nicht ganz so stabil. Für 'ne Schaufel trockenen Sand reicht's. Die Ketten lassen sich unabhängig voneinander bewegen. Die Schaufel lässt sich heben, kippen und senken. Die Gabel öffnet beim Abkippen der Schaufel automatisch. Ansonsten kann sie jederzeit geöffnet oder geschlossen werden. Es gibt auch wieder ein paar von den allseits beliebten Aufklebern. Das Modell der Pistenraupe gefällt mir persönlich nicht so gut.
Auch in diesem Set lagen wieder Langteile separat bei, die im größten Beutel locker Platz gefunden hätten. Beim Set 42031 war das auch schon so.
Dieses Modell habe ich mit der LEGO-App Building Instructions zusammen gebaut. Nach knapp einer Stunde war ich damit fertig. Doch ganz ohne die Anleitung aus dem Karton ging's dann doch nicht. Die App schwächelt bei der farbigen Darstellung von Glaselementen und Informationen aus der gedruckten Anleitung (Anzahl der Kettenglieder) fehlen. Ansonsten nette App. Man weis immer was und wo man gerade am Modell baut.
Abbildungen zu dieser Besprechung
(klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen)
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Hamburg
Land :Deutschland
Alter :35-44 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
5 / 5
5 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
5 / 5
5 / 5
Würde ich einem Freund empfehlen!
+2Punkte
3von 4fanden diese Bewertung hilfreich.
 
 LEGO® Toller Stiftebecher
LEGO® Toller Stiftebecher
LEGO® Toller Stiftebecher
 
Datum:27. Juli 2015
Kunden-Avatar
Alter :35-44 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
5 / 5
5 / 5
Schaffe, Schaffe, Häusle baue...
Mancher Bauherr würde sich freuen, wenn's mit dem Hausbau so schnell und reibungslos ginge. Der Stifthalter ist schnell gebaut. Mehrere Stifte passen auch rein. Im linken "Fach" passen höchsten ein paar Büroklammern oder ein Radiergummi. Wer etwas unterm Dach ablegen möchte, der braucht schmale Finger um da wieder ranzukommen. Ansonsten ist es die Idee, die witzig umgesetzt worden ist und etwas Humor auf den Schreibtisch bringt. Über den Preis kann man streiten.
Abbildungen zu dieser Besprechung
(klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen)
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Hamburg
Land :Deutschland
Alter :35-44 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
5 / 5
5 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
4 / 5
4 / 5
Würde ich einem Freund empfehlen!
+9Punkte
10von 11fanden diese Bewertung hilfreich.
 
 Hubarbeitsbühne
Hubarbeitsbühne
Hubarbeitsbühne
 
Datum:27. Juli 2015
Kunden-Avatar
Alter :35-44 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
4 / 5
4 / 5
Knuffiges Modell
Die Bauanleitungen kommen wie Waschzettel aus dem Karton, was der geringen Verpackungsgröße zu zuschreiben ist. Obwohl alle Beutel verschlossen waren, lagen 2 Langstangen lose im Karton. Die Hubarbeitsbühne ist schnell gebaut, die Anleitung präzise wie gewohnt. Das Fahrzeug ist stabil, der aufgesetzte Ausleger Konstruktionsbedingt etwas wackelig. Der Ausleger lässt sich drehen, heben und senken. Auch der Korb kann an seiner Aufhängung gedreht werden. Alles in allem ein knuffiges Modell. Der Abschleppwagen gefällt mir persönlich nicht so gut.
Und nun ab zur Arbeit. . .
Abbildungen zu dieser Besprechung
(klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen)
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Hamburg
Land :Deutschland
Alter :35-44 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
5 / 5
5 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
5 / 5
5 / 5
Würde ich einem Freund empfehlen!
-1Punkt
3von 7fanden diese Bewertung hilfreich.
 
 Ferrari F40
Ferrari F40
Ferrari F40
 
Datum:27. Juli 2015
Kunden-Avatar
Alter :35-44 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
5 / 5
5 / 5
Bella Macchina auf Rädern…
Vorweg: Wer keinen echten F40 aus welchen Gründen auch immer sein eigen nennen darf, kann sich wenigsten diesen in die "Traum"-Garage stellen. Das Modell glänzt mit diversen Details wie z. B. designte Felgen, versenkbare Scheinwerfer, Lufteinlässe und dem nachgebildeten Motor im Heck. Die Fronthaube, Türen und die Heckklappe lassen sich öffnen, für die Heckklappe gibt es sogar eine Haltestange. Der Handbrems- und der Gangschalthebel lassen sich bewegen und das Lenkrad hat eine Höhenverstellung.
Die Ingenieure haben gute Arbeit geleistet, denn aus dem Karton kommt viel Arbeit auf den Mechaniker zu und auch der Lackierer kriegt was zu tun. Die Konstruktionspläne werden eingeschweißt geliefert, und enthalten auch den Bogen mit den Lackierschablonen (14 Aufkleber!). Bei allen mechanischen Arbeiten am Fahrzeug bereiten die Pläne keinerlei Probleme. Allen Lackierern wünsche ich ein gutes Auge, eine geduldige und ruhige Hand. Wenigstens braucht das Scheibenelement nicht beklebt zu werden. Der Motor ist der Hammer und auch die eingesetzte Frontscheibe ist klasse integriert. Es ist faszinierend, wie LEGO manche Details umgesetzt hat.
Und nun ab auf die Strasse. . .
Abbildungen zu dieser Besprechung
(klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen)
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Hamburg
Land :Deutschland
Alter :35-44 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
5 / 5
5 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
5 / 5
5 / 5
Würde ich einem Freund empfehlen!
+27Punkte
40von 53fanden diese Bewertung hilfreich.
 
 MINI Cooper
MINI Cooper
MINI Cooper
 
Datum:10. Juli 2015
Kunden-Avatar
Alter :35-44 years old
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
5 / 5
5 / 5
Cool, der Mini lebt...
Vorweg: Wer keinen echten Mini Cooper aus welchen Gründen auch immer sein eigen nennen darf, kann sich wenigsten diesen in die "Traum"-Gerage stellen. Das Modell glänzt mit diversen Details wie z. B. designte Felgen, die seitlichen Trittleisten und dem nachgebildeten Motor. Die Motorhaube kann geöffnet werden, die Heckklappe ebenso. Im Doppelboden vom Kofferraum befindet sich ein Notlaufrad. Im Kofferraum selber wird das Picknick verstaut. Im Innenraum lassen sich Fahrer- und Beifahrersitze nach vorne umklappen. Der Handbremshebel und der Gangschalthebel lassen sich bewegen und im gewissen Maß lässt sich sogar das Lenkrad "Höhenverstellen", wenn das Dach abgenommen ist. Dann ist der Mini als Cabrio unterwegs. Die Türen lassen sich öffnen und sogar die Türgriffe lassen sich drehen.
Aus dem Karton kommen 3 große Beutel und die Bauanleitung in Form von zwei Heften, in denen der Zusammenbau des Modells gut beschrieben wird. Das Modell hat LEGO in 3 Bauabschnitte gegliedert. In jedem Beutel finden sich alle Teile für den entsprechenden Abschnitt. Es gibt auch zwei Bögen mit Aufklebern. Einen mit Zieraufklebern und einen mit verschiedenen nationalen / internationalen Nummernschildern. Insgesamt werden 10 Aufkleber verarbeitet. Andere Teile kommen mit gedruckter Verzierung aus dem Werk!?
Als erstes wird die Bodengruppe, dann das Heck und zum Schluss die Innenausstattung, der Motorraum und der Rest des Chassis aufgebaut. Selbst den Picknick-Korb darf man selber zusammenbauen. Fun bis ins letzte Detail. Wer bei der Innenausstattung etwas aufpasst, kann die beschriebene Rechtslenker-Variante ganz leicht zum Linkslenker umbauen. Da die Türverkleidung und die Sitze selber "bezogen" werden, besteht hier auch die Möglichkeit ein anderes Farbschema zu wählen. Teile dafür sind im Set nicht enthalten, die muss man separat nachkaufen.
Und nun ab auf die Strasse. . .
Abbildungen zu dieser Besprechung
(klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen)
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Vom Benutzer übermitteltes Foto
Würde ich einem Freund empfehlen!
Ort:Hamburg
Land :Deutschland
Alter :35-44 years old
Geschlecht :Männlich
Kundengruppe :LEGO Fan
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
5 / 5
5 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
4 / 5
4 / 5
Würde ich einem Freund empfehlen!
+23Punkte
25von 27fanden diese Bewertung hilfreich.