Klemmbausteinius
Die 500 fleißigsten Beiträger
Klemmbausteinius“s Profil mitbenutzen
 
Facebook Twitter
 
 
 
Klemmbausteiniuss Info
Klemmbausteiniuss Zahlen
 
  • 2,5
    Durchschnittliche Bewertung
  • 75
    „Hilfreich“-Bewertungen
  • 0
    Herausgestellte Testberichte
  • 2
    Bewertungs-Zähler
  • 12. März 2021
    Erste Bewertung
  • 12. März 2021
    Letzte Bewertung
 
 
Klemmbausteinius's Testberichte
 
Datum:12. März 2021
Kunden-Avatar
Alter :25-34 years old
Kundengruppe :Andere
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
4 / 5
4 / 5
Endlich wieder Mittelater
Die letzte gute Serie von Lego liefert mal wieder.
Das Set ist wirklich wunderschön, verpielt und fantasiereich.
Vergleiche mit den Blausteinen möchte man sofort ziehen aber man sollte es lassen. Die Designs gehen zwei verschiedene Wege.
Ich finde dieses verspielte Mittelalter Design und den modularen Aufbau bishin zur Inneneinrichtung wirklich sehr gelungen. Es macht Spaß das Set zu bauen und man freut sich immer wieder über die Details die währenddessen entstehen. Mein persönlicher Favorit waren die Rückenlehnen der Stühle, ich spoiler mal nicht weiter. DIe Farbenpracht ist Geschmackssache, manchen wird das Set zu grell und zu bunt sein, ich fands einfach nur schön und verträumt. Die Figuren sind auch klasse. Die "Ritterin" löst gemischte Gefühle aus. Einerseits gab es mit ziemlicher Sicherheit keine Frauen im Ritterstand andererseits, es ist ja auch nur ein Spielzeug ; ) Die Qualität der Steine ist gut aber längst nicht auf einem Stand, den Lego gerne propagiert. Es liegen keine Welten mehr zwischen den Dänen und der Konkurrenz. Ist halt doch die selbe Fabrik in China. Die Angusspunkte sind teils so enorm, dass man mit dem Nagelklippser oder der Feile nachbessern muss. Das ist nicht Premium und führt mich zum nächsten Kritikpunkt. Der Preis. Der ist wie immer viel zu hoch. Hier liegt keine Lizenz auf dem Set und der Designer wird auch nicht mit Millionenn beglückt worden sein um seine Rechte an dem Set abzutreten. Hier sind locker 50 € zu viel drauf.
Letzen Endes kann ich das Set aber jedem Mittelalterfan empfehlen sofern er bereit ist zu viel Geld dafür zu bezahlen. Aber immerhin zeigt Lego, dass sie tatsächlich noch gute Sets rausbringen können auch wenn das Design von außerhalb kommt...oder gerade deshalb?
Würde ich einem Freund empfehlen!
Land :Deutschland
Alter :25-34 years old
Kundengruppe :Andere
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
3 / 5
3 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
2 / 5
2 / 5
Schwierigkeitsgrad der Herausforderung
Mittel
Mittel
Sehr Leicht
Sehr Anspruchsvoll
Würde ich einem Freund empfehlen!
+1Punkt
1von 1fanden diese Bewertung hilfreich.
 
Datum:12. März 2021
Kunden-Avatar
Alter :25-34 years old
Kundengruppe :Andere
Bauerfahrung:Profi
Gesamtbewertung: 
1 / 5
1 / 5
Ein teures Gerippe
Ich habe mich sehr auf das Shuttle gefreut, da das Modell einer meiner Star Wars Favoriten ist. Da mein Geldbeute damals mir das tolle Original von Lego verwehrte und der Gebrauchtmarkt eine Frechheit ist, waren meine Hoffnung und Vorfreude sehr groß. Leider wurde ich Lego Star Wars typisch mal wieder enttäuscht. Der Rumpf und der obere Flügel und auch die Minifiguren Auswahl sind gut. Das Cockpit und die Außenflügel sind auf ein Minumum reduziert! Ein Minimum für viel Geld, ich darf den Preis nicht nenne, Lego verbietet das im Bewertungssegment, ein Schelm wer hier Böses denkt, aber man kann Ihn ja hier sehen und im Shop wird der auch nicht sinken. Dieses Set ist die Hälfte wert. Für den Preis aktuellen Preis erwarte ich die voll ausgebauten Flügel und ein geschlossenes Cockpit mit zumindest einer bedruckten Konsole... Die Rampe erspar ich euch, das ist nun mal im Midscale Bereich nicht möglich. Was mich zum Gesamtproblem bringt. Die Midscale Serie ist eine Katastrophe. Der Tie Fighter funktioniert aufgrund seines schlichten Designs noch aber das Imperial Shuttle und auch der X Wing sind zu detailliert für diesen Bereich. Es geht einfach zu viel verloren und der Preis ist wie gesagt eine Frechheit. General Grievous Starfighter lässt grüßen...
Jetzt gibts Stimmen die sagen werden: "Das soll doch zum spielen dienen und nicht im Regal stehen" Ja okay. Aber wir reden hier von viel viel Geld Entschuldigt aber das ist kein Kinder Spiel Preissegment. Verwöhnte Kinder mit horrendem Taschengeld ausgenommen...
Nein
Land :Deutschland
Alter :25-34 years old
Kundengruppe :Andere
Bauerfahrung:Profi
Spielerfahrung (Optional)
1 / 5
1 / 5
Preis-Leistungs-Verhältnis (Optional)
1 / 5
1 / 5
Schwierigkeitsgrad der Herausforderung
Sehr Leicht
Sehr Leicht
Sehr Leicht
Sehr Anspruchsvoll
Nein
+48Punkte
74von 100fanden diese Bewertung hilfreich.